Shortcuts
Bitte warten Sie, bis die Seite geladen ist.
LiberoBanner . Default .
PageMenu- Hauptmenü-
Page content

Katalogdatenanzeige

Gerda Leo: Photographien, 1926 - 1932 ; [erscheint zur gleichnamigen Ausstellung der Staatlichen Galerie Moritzburg Halle vom 3. Juli bis 14. August 1994]

Gerda Leo: Photographien, 1926 - 1932 ; [erscheint zur gleichnamigen Ausstellung der Staatlichen Galerie Moritzburg Halle vom 3. Juli bis 14. August 1994]
Kataloginformation
Feldname Details
Vorliegende Sprache ger
Name Leo, Gerda ¬[Ill.]¬
Immisch, Theo O. ¬[Hrsg.]¬
Körperschaft Ausstellung Gerda Leo <1994, Halle (Saale)>
Staatliche Galerie Moritzburg <Halle (Saale)>
T I T E L Gerda Leo
Zusatz zum Titel Photographien, 1926 - 1932 ; [erscheint zur gleichnamigen Ausstellung der Staatlichen Galerie Moritzburg Halle vom 3. Juli bis 14. August 1994]
Verfasserangabe [Konzeption und Red. des Kataloges: T. O. Immisch ...]
Verlagsort Halle
Verlag Staatliche Galerie Moritzburg [u.a.]
Erscheinungsjahr 1994
Umfang 123 S. : überw. Ill.
Format 27 cm
Notiz / Fußnoten Ausstellungskatalog
ISBN ISBN 3-928833-27-8 (engl. brosch.)
Kurzbeschreibung Das Fotoalbum war in den 1920er-Jahren das gängige Medium zur Aufbewahrung von Fotografien in allen Kreisen und Schichten der Gesellschaft. Auch an den künstlerischen Ausbildungsstätten der Zeit nutzten es die Schüler, um ihren Alltag und ihren künstlerischen Werdegang zu dokumentieren. Gerda Leo (19091993) studierte zwischen 1925 und 1932 an der Kunstgewerbeschule Burg Giebichenstein in Halle (Saale) und legte in dieser Zeit mehrere Fotoalben an, in denen sie eigene und Fotografien von Freunden aus ihrem Umfeld an der ¢Burg miteinander kombinierte. Die Anordnungen der Fotografien in den Alben erweisen sich als vielfältig: Fotomontagen und offen strukturierte Ansammlungen stehen neben an Liniensystemen orientierten Zusammenstellungen. Die Analyse dieses Umgangs mit dem fotografischen Ausgangsmaterial verdeutlicht, dass sich Gerda Leo nicht nur mit einem Abschnitt ihres Lebens auseinandersetzt, sondern zugleich forschend die Freiheiten und Grenzen des Mediums des Fotoalbums ergründet. Das Fotoalbum wird in dieser Konstellation zum Möglichkeitsraum, der die Rahmenbedingungen für ihre gestalterischen Versuche vorgibt.
1. Schlagwort Leo, Gerda
Fotografie
2. Schlagwort Leo, Gerda
Fotoalbum
SWB-Titel-Idn 040879232
Schlagwort 237974924 Geschichte 1926-1932
238028496 Werkverzeichnis
237517450 Inszenierte Photographie
237428660 Porträtphotographie
237538202 Bildband
Kataloginformation11204 Datensatzanfang . Kataloginformation11204 Seitenanfang .
Exemplarinformationen
Signatur Standort Bandzählg. Status Fällig am Vormerken
4:8154
Künstlermonographien-L (FREIHAND)   . Verfügbar .  
. Katalogdatensatz11204 ItemInfo Datensatzanfang . Katalogdatensatz11204 ItemInfo Seitenanfang .
Schnellsuche