Shortcuts
Bitte warten Sie, bis die Seite geladen ist.
LiberoBanner . Default .
PageMenu- Hauptmenü-
Page content

Katalogdatenanzeige

Richter zeichnen: Alexander Roob zeichnet den Auszug des Stammheim-Zyklus von Gerhard Richter aus dem Museum für Moderne Kunst in Frankfurt am Main ; ein CS-Protokoll von Alexander Roob ; [Szenenwechsel XVIII (29. 9. 2000 - 4. 3. 2001)]

Richter zeichnen: Alexander Roob zeichnet den Auszug des Stammheim-Zyklus von Gerhard Richter aus dem Museum für Moderne Kunst in Frankfurt am Main ; ein CS-Protokoll von Alexander Roob ; [Szenenwechsel XVIII (29. 9. 2000 - 4. 3. 2001)]
Kataloginformation
Feldname Details
Vorliegende Sprache ger‡eng
Name Bee, Andreas ˜[Hrsg.]œ
Roob, Alexander ˜[Ill.]œ
Schneider, Axel
Schleyerbach, Julia
Gaines, Jeremy
Körperschaft Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main
T I T E L Richter zeichnen
Zusatz zum Titel Alexander Roob zeichnet den Auszug des Stammheim-Zyklus von Gerhard Richter aus dem Museum für Moderne Kunst in Frankfurt am Main ; ein CS-Protokoll von Alexander Roob ; [Szenenwechsel XVIII (29. 9. 2000 - 4. 3. 2001)]
Verfasserangabe [Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main]. Mit Fotogr. von Axel Schneider. Hrsg. von Andreas Bee. [Übers.: Jeremy Gaines]
Weitere Titel Drawing Richter : Alexander Roob draws the exodus of the Stammheim cycle by Gerhard Richter from the Museum für Moderne Kunst in Frankfurt/Main ; a CS-protocol by Alexander Roob
Drawing Richter
Drawing Richter
Verlagsort Frankfurt am Main
Verlag Museum für Moderne Kunst
Salon-Verl.
Erscheinungsjahr 2001
Umfang 237 S. : überw. Ill.
Format 15 x 22 cm
Notiz / Fußnoten Parallelt.: Drawing Richter. - Text dt. u. engl.
ISBN ISBN 3-89770-131-6 kart. (Salon-Verl.)
ISBN 3-88270-489-6 kart. : DM 32.00 (Museum für Moderne Kunst)
weitere Angaben 18
Kurzbeschreibung Alexander Roob zeichnete 1999 im Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main, den Ausstellungsraum, in welchem der von Gerhard Richter geschaffene Stammheim-Zyklus präsentiert wurde. Roob erfasste zeichnerisch auch das Abhängen und Verpacken der Bilder. Er fertigte über 600 Zeichnungen an. Von diesen 600 Einzelblättern wurden 233 in der Gruppenausstellung Szenenwechsel XVIII im Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main, vom 29.09.2000 bis 04.03.2001 gezeigt. (Neben den Zeichnungen von Alexander Roob sind in der Gruppenausstellung Arbeiten von Gilbert & George, Jock Sturges, Barbara Klemm, Rosemarie Trockel, Katharina Fritsch, Markus Raetz, Felix Gonzalez-Torres, Jochem Hendricks, Franz Gertsch und Rémy Zaugg gezeigt worden.) 324 Roob-Zeichnungen hat das Museum für Moderne Kunst erworben. Das vorliegende Buch enthält Reproduktionen von 156 Zeichnungen der vom Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main, gesammelten 324 Zeichnungen Roobs.
1. Schlagwort Roob, Alexander
Richter, Gerhard
Zeichnung
Kunstausstellung <Motiv>
18. Oktober 1977
2. Schlagwort Roob, Alexander
Richter, Gerhard
Zeichnung
Kunstausstellung <Motiv>
18. Oktober 1977
SWB-Titel-Idn 094249466
Notation 4.2.4.10
227374908 4.4.3.6.
227333616 4.2.3.1.
227334000 4.1.2.4.
Schlagwort 23778176X Rezeption / Kunst
Kataloginformation44576 Datensatzanfang . Kataloginformation44576 Seitenanfang .
Exemplarinformationen
Signatur Standort Bandzählg. Status Fällig am Vormerken
16:414
Künstlermonographien-R (FREIHAND)   . Verfügbar .  
. Katalogdatensatz44576 ItemInfo Datensatzanfang . Katalogdatensatz44576 ItemInfo Seitenanfang .
Schnellsuche