Shortcuts
Bitte warten Sie, bis die Seite geladen ist.
LiberoBanner . Default .
PageMenu- Hauptmenü-
Page content

Katalogdatenanzeige

Zum Sterben schön? - Der Tod in der Kunst des 20. Jahrhunderts: Ernst Barlach, Hans Sebald Beham, Joseph Beuys, Gregor Bischoff, Jürgen Brodwolf, Lovis Corinth, Lucinda Devlin, James Ensor, Herbert Falken, Willi Geiger, HAP Grieshaber, Arminius Hasemann, Peter Hendricks, Joachim Henne(n), Hans Holbein d. J., Alfred Hrdlicka, Horst Janssen, Hans Lothar Körnig, Käthe Kollwitz, Luitgard Korte, Alfred Kubin, Gerhard Marcks, Frans Masereel, Matthäus Merian d. Ä., Wilhelm Morgner, Edvard Munch, Eduardo Paolozzi, Richard Peter sen., Arnulf Rainer, Patrick Raynaud, Dirk Reinartz, Johann Elias Ridinger, Christian Rohlfs, Félicien Rops, Georges Rouault, Thomas Rowlandson, Sam Samore, Alfred Schmielewski, Adrian Schoormans, Max Slevogt, Eberhard Viegener, Andy Warhol, Russell Webb, Andreas Paul Weber, Petra Weifenbach, Walter Wellenstein, Rainer Wölzl, Michael Wolgemuth ; [das Begleitbuch zur Ausstellung Zum Sterben schön? Der Tod in der Kunst des 20. Jahrhunderts wurde erstellt in Zusammenarbeit mit Studierenden des Seminars für Kunstgeschichte der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ; Zum Sterben schön! Alter, Totentanz und Sterbekunst von 1500 bis heute, Museum Schnütgen, Köln, 6. September bis 26. November 2006, Zum Sterben schön! Der Tod in Literatur, Bildender Kunst und Musik, 3. Dezember 2006 bis 21. Januar 2007, Goethe-Museum, Schloß Jägerhof, Düsseldorf, Zum Sterben schön? Der Tod in der Kunst des 20. Jahrhunderts, 11. Februar bis 15. April 2007, Kunsthalle Recklinghausen]

Zum Sterben schön? - Der Tod in der Kunst des 20. Jahrhunderts: Ernst Barlach, Hans Sebald Beham, Joseph Beuys, Gregor Bischoff, Jürgen Brodwolf, Lovis Corinth, Lucinda Devlin, James Ensor, Herbert Falken, Willi Geiger, HAP Grieshaber, Arminius Hasemann, Peter Hendricks, Joachim Henne(n), Hans Holbein d. J., Alfred Hrdlicka, Horst Janssen, Hans Lothar Körnig, Käthe Kollwitz, Luitgard Korte, Alfred Kubin, Gerhard Marcks, Frans Masereel, Matthäus Merian d. Ä., Wilhelm Morgner, Edvard Munch, Eduardo Paolozzi, Richard Peter sen., Arnulf Rainer, Patrick Raynaud, Dirk Reinartz, Johann Elias Ridinger, Christian Rohlfs, Félicien Rops, Georges Rouault, Thomas Rowlandson, Sam Samore, Alfred Schmielewski, Adrian Schoormans, Max Slevogt, Eberhard Viegener, Andy Warhol, Russell Webb, Andreas Paul Weber, Petra Weifenbach, Walter Wellenstein, Rainer Wölzl, Michael Wolgemuth ; [das Begleitbuch zur Ausstellung Zum Sterben schön? Der Tod in der Kunst des 20. Jahrhunderts wurde erstellt in Zusammenarbeit mit Studierenden des Seminars für Kunstgeschichte der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ; Zum Sterben schön! Alter, Totentanz und Sterbekunst von 1500 bis heute, Museum Schnütgen, Köln, 6. September bis 26. November 2006, Zum Sterben schön! Der Tod in Literatur, Bildender Kunst und Musik, 3. Dezember 2006 bis 21. Januar 2007, Goethe-Museum, Schloß Jägerhof, Düsseldorf, Zum Sterben schön? Der Tod in der Kunst des 20. Jahrhunderts, 11. Februar bis 15. April 2007, Kunsthalle Recklinghausen]
Kataloginformation
Feldname Details
Vorliegende Sprache ger
Name Schwalm, Hans-Jürgen ˜[Hrsg.]œ
Barlach, Ernst ˜[Ill.]œ
Körperschaft Ausstellung Zum Sterben Schön? Der Tod in der Kunst des 20. Jahrhunderts <2007, Recklinghausen>
Kunsthalle Recklinghausen
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf / Seminar für Kunstgeschichte
Museum Schnütgen
Goethe-Museum Düsseldorf, Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung [Gastgebende Institution]
T I T E L Zum Sterben schön? - Der Tod in der Kunst des 20. Jahrhunderts
Zusatz zum Titel Ernst Barlach, Hans Sebald Beham, Joseph Beuys, Gregor Bischoff, Jürgen Brodwolf, Lovis Corinth, Lucinda Devlin, James Ensor, Herbert Falken, Willi Geiger, HAP Grieshaber, Arminius Hasemann, Peter Hendricks, Joachim Henne(n), Hans Holbein d. J., Alfred Hrdlicka, Horst Janssen, Hans Lothar Körnig, Käthe Kollwitz, Luitgard Korte, Alfred Kubin, Gerhard Marcks, Frans Masereel, Matthäus Merian d. Ä., Wilhelm Morgner, Edvard Munch, Eduardo Paolozzi, Richard Peter sen., Arnulf Rainer, Patrick Raynaud, Dirk Reinartz, Johann Elias Ridinger, Christian Rohlfs, Félicien Rops, Georges Rouault, Thomas Rowlandson, Sam Samore, Alfred Schmielewski, Adrian Schoormans, Max Slevogt, Eberhard Viegener, Andy Warhol, Russell Webb, Andreas Paul Weber, Petra Weifenbach, Walter Wellenstein, Rainer Wölzl, Michael Wolgemuth ; [das Begleitbuch zur Ausstellung Zum Sterben schön? Der Tod in der Kunst des 20. Jahrhunderts wurde erstellt in Zusammenarbeit mit Studierenden des Seminars für Kunstgeschichte der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ; Zum Sterben schön! Alter, Totentanz und Sterbekunst von 1500 bis heute, Museum Schnütgen, Köln, 6. September bis 26. November 2006, Zum Sterben schön! Der Tod in Literatur, Bildender Kunst und Musik, 3. Dezember 2006 bis 21. Januar 2007, Goethe-Museum, Schloß Jägerhof, Düsseldorf, Zum Sterben schön? Der Tod in der Kunst des 20. Jahrhunderts, 11. Februar bis 15. April 2007, Kunsthalle Recklinghausen]
Verfasserangabe Kunsthalle Recklinghausen. [Hrsg. Hans-Jürgen Schwalm ...]
Weitere Titel Zum Sterben schön?
Verlagsort Recklinghausen
Verlag Kunsthalle Recklinghausen
Erscheinungsjahr 2007
Umfang 63 S. : zahlr. Ill.
ISBN ISBN 978-3-939753-10-0
1. Schlagwort Kunst
Tod <Motiv>
Ausstellung
Geschichte 1895-2005
SWB-Titel-Idn 266933092
Notation 4.1.2.2
22749119X 4.2.3.4.3.
Kataloginformation54012 Datensatzanfang . Kataloginformation54012 Seitenanfang .
Exemplarinformationen
Signatur Standort Bandzählg. Status Fällig am Vormerken
8:18568
Magazin   . Verfügbar .  
. Katalogdatensatz54012 ItemInfo Datensatzanfang . Katalogdatensatz54012 ItemInfo Seitenanfang .
Schnellsuche